Erzieherin / Sozialpädagogin für die Nachtbereitschaft

Die St. Ansgar Kinder- und Jugendhilfe in Hildesheim bietet rund 250 jungen Menschen und deren Familien ein differenziertes Betreuungsangebot erzieherischer Hilfen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Unser Ziel ist es, den Kindern, Jugendlichen und Familien in einem sicheren und wertschätzenden Umfeld neue Erfahrungen zu ermöglichen, damit sie eigene Begabungen erkennen und in ihre Lebensperspektive integrieren können.

Als wachsende und zukunftsorientierte Einrichtung suchen wir ErzieherInnen/ SozialpädagogInnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt wir für unser Eltern-Kind-Zentrum in Bad Salzdetfurth für den Bereich Nachtbereitschaften.

Gewünscht sind wenigstens 10 Nachtdienste im Monat. Die Einsatzzeit ist in der Regel zwischen 21.30 Uhr und 8.30 Uhr. Unser Eltern-Kind-Zentrum bietet insgesamt 10 Plätze für schwangere Mädchen/Frauen und alleinerziehende Mütter/Väter mit einem oder zwei Kindern bis zu 6 Jahren.

Im Mittelpunkt der Hilfe steht, die jungen Elternteile in einer herausfordernden Lebensphase zu begleiten, um ihnen perspektivisch ein eigenverantwortliches Zusammenleben mit ihren Kindern zu ermöglichen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Nachtbereitschaft
  • Krisenintervention
  • Dokumentation
Wir bieten: 

Wir bieten Ihnen eine berufliche Tätigkeit in einer besonderen Lebensphase wie Familienzeit und/oder Studium. Berufliche Perspektiven bei einem großen und vielseitig aufgestellten Jugendhilfeträger. Frühzeitige Dienstplanung. Wir bieten eine tätigkeitsbezogene tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas sowie eine betriebliche Zusatzversorgung. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit im Rahmen unseres präventiven Gesundheitsmanagements, in Kooperation mit dem Hansefitverbund, über 1400 Gesundheits- und Fitnesszentren in ganz Deutschland zu nutzen. Fortbildung und Supervision sind für uns selbstverständlich. Das Arbeitsverhältnis ist auf ein Jahr befristet, eine langfristige Perspektive wird angestrebt.

Ihr Profil: 
  • Sicheres Auftreten
  • Einfühlungsvermögen
  • Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe sind von Vorteil
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild
Ihre Aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an: